Home » News » KLC-Jungs in starker Form

KLC-Jungs in starker Form

Die männlichen M14- Athleten des Korschenbroicher LC präsentieren sich 14 Tage vor den Nordrhein-Hallenmeisterschaften in guter Form. So gewann Lasse Rick am Sonntag den Titel des Kreismeisters im Stabhochsprung mit der neuen persönlichen Bestleistung von 2,30m. Diese Höhe bedeutet gleichzeitig die Norm für die LVN Meisterschaften in der Halle am 15.03. an gleicher Stelle. Ebenfalls die Qualifikation und Platz 2 sicherte sich Lennart Schellen mit dem Stab über eine Höhe von 2,20m.  Joel Frings pulverisierte seine Bestzeit im Hürdenlauf. Er lief in starken 10,13 sek. über die 60m zur Silbermedaille . Die im 60m-Sprint erzielten 8,31 sec. reichten für Platz 6 und zur Qualifikation.   Mit Jonas Völler (02:20,02) und Florian Grünwald (02:22,49) sind zwei weitere KLC-Jungs für die LVN Meisterschaften qualifiziert. Beide haben die Norm über 800m deutlich unterboten. Victoria Schymetzko (W15) startet dann im Dreisprung, sie ist die Qualifikationsweite mit 8,88m bereits im Februar gesprungen.
Lasse Rick