Home » News » Der KLC ist „NRW-Meister“ im Zehnkampf

Der KLC ist „NRW-Meister“ im Zehnkampf

Bei denkbar schlechtesten äußeren Bedingungen mit Dauerregen am 2.Tag setzte sich das „10-Kampf-Team“ des KLC mit Markus Bresser, Jens Reifschneider und Oliver Neuper am 21./22.05.2016 bei den NRW-Meisterschaften in Wesel gegen die Konkurrenz durch und wurde mit 14.987 Pkt. „NRW-Meister 2016“. Markus Bresser verbesserte seine Bestleistung auf 6.071 Pkt. und qualifizierte sich damit für die „Deutschen Meisterschaften“ am 13./14.08.2016 in Berlin.

Reifschneider steuerte 4.852 Pkt. und Neuper 4.064 Pkt. zum Sieg bei. Die besten Einzelleistungen von Bresser waren die 1,84 m im Hochsprung und 4,20 m im Stabhochsprung. Reifschneider freute sich über seine Leistungen in den Würfen 12,92 m (Kugel), 38,67 m (Diskus) und 44,00 m (Speer). Neuper verbesserte sich im Hochsprung auf 1,68 m.