Home » News » Wolfgang Pullwitt – LVN-Meister mit einem Luxusproblem

Wolfgang Pullwitt – LVN-Meister mit einem Luxusproblem

Wolfgang Pullwitt (AK M60) gelang bei den Nordrheinsenioren-meisterschaften in Essen die dritte Qualifikationsnorm für die deutschen Seniorenmeisterschaften am 08./09.07. in Leinenfelde bei Kassel. Als Sieger über 1500m blieb er in 05:12,87 min deutlich unter der geforderten Zeit von 05:30 min. Über die 800m und 5000m Strecke hat er ebenfalls die Normzeiten unterboten. Zurzeit liegt er in der deutschen Rangliste bei allen Strecken unter den besten drei-fünf Läufern, das macht die Streckenauswahl für die Meisterschaften nicht gerade einfach.